kleine Biene aus Bügelperlen


freundlicher Gast am Frühstückstisch
Material:
Bügelperlen in schwarz, gelb und weiß
quadratisches Steckbrett!
Bügeleisen und Backpapier
Wackelaugen
Biene
So wird's gemacht:
Die Perlen wie auf dem Foto stecken. Dabei unbedingt ein quadratisches Steckbrett verwenden! Die Farben wie auf dem Foto kombinieren, Backpapier auflegen und die Perlen mit dem Bügeleisen verschmelzen, vom Brett nehmen und auch die andere Seite schmelzen. Ebenso die Flügeln herstellen. Nun noch eine schwarze Perle halbieren und als Nase zusammen mit den Wackelaugen ins Gesicht der Biene kleben. Die Flügel von hinten an den Körper kleben. Ggf. ein Stück Nylonfaden als Aufhänger am Kopf befestigen.



zurück zu Frühlingsbasteleien - Bastelübersicht - Startseite



! Alle Modelle sind Eigentum von Kidsaction.de, Nacharbeiten nur zum privaten Gebrauch!